Velostation-News

Sitten gibt einen Veloabstellplatz-Leitfaden für Immobilienbesitzer*innen heraus

Das Schaffen von Velo-Abstellplätzen ist ein wesentliches Element zur Förderung des Velofahrens in der Stadt. Die Stadt Sitten realisiert zahlreiche solche Anlagen und möchte private Eigentümer und Unternehmen dazu ermutigen, dies ebenfalls zu tun. Sie veröffentlicht einen Leitfaden mit bewährten Praktiken, um bei der Planung und Entwicklung geeigneter Anlagen zu helfen.

Titelseite und Auszug aus dem Leitfaden. (Bild: Stadt Sitten)

Das Handbuch richtet sich an alle Personen und Organisationen, die eine Immobilie bauen oder umbauen möchten. Es fasst die bewährten Verfahren zusammen, die bei der Planung eines qualitativ hochwertigen und bedarfsgerechten Angebots an Veloabstellplätzen zu beachten sind.

In diesem leicht verständlichen und anschaulichen Dokument werden praktische Themen behandelt wie z.B. :

  • Die Anzahl der Stellplätze, die je nach Art der Nutzer*innen vorzusehen sind.
  • Die geeigneten Anlagetypen je nach Parkdauer
  • Die zu berücksichtigenden Gestaltungsprinzipien

In diesem Leitfaden werden auch gute Beispiele aufgeführt. Der Leitfaden richtet sich sowohl an Baufachleute als auch an Personen, die Parkplätze für Velos einrichten möchten.
Der Leitfaden ist nur in elektronischer Form auf der Website der Stadt verfügbar, jeder und jede kann ihn auf Wunsch auch als Broschüre ausdrucken.

Medienmitteilung der Stadt Sitten vom 31.05.2022 (französisch)