Velostation-News

Stadt Bern: Leitfaden für Veloabstellplätze in neuen Wohnarealen

Mit dem Leitfaden Veloparkierung für neue Wohnareale steht in der Stadt Bern neu eine Planungshilfe für die Dimensionierung und Ausgestaltung von Veloparkierungsanlagen zur Verfügung. Das von der Regierung verabschiedete Dokument zeigt die zeitgemässen Anforderungen an solche Anlagen auf.

In Bern wird rund jede fünfte Strecke mit dem Velo zurückgelegt. Der Bedarf nach entsprechender Veloinfrastruktur betrifft auch die Veloparkierung im Wohnumfeld. Veloabstellplätze am Wohnort sind häufig noch auf das klassische Stadtvelo ausgerichtet und oftmals nur über steile Kellertreppen erreichbar. Die Zunahme der Velonutzung bringt einen generell erhöhten Bedarf nach Abstellplätzen mit sich, geht jedoch auch mit einer zunehmenden Bandbreite an Velomodellen einher. So nimmt die Nutzung von E-Bikes, Cargo-Bikes sowie Velos mit Kinder- oder Transportanhängern weiter zu.

Der vom Gemeinderat verabschiedete Leitfaden überführt diese Entwicklungen in eine Planungshilfe, welche die Vielfalt und Vielzahl der Velos, aber auch die Zugänge und Ausstattung der Abstellplätze berücksichtigt. Die Praxistauglichkeit des Leitfadens wird in den nächsten fünf Jahren getestet. Nach Abschluss der Testphase soll der Leitfaden konsolidiert und als Planungsinstrument definitiv eingeführt werden.

 

Quelle:
Medienmitteilung der Stadt Bern vom 15. Juni 2023

Weitere Informationen >>