###ACCESSIBILITY###

Partner

Das Forum Velostationen Schweiz ist ein Angebot von Velokonferenz Schweiz und Pro Velo Schweiz. Es finanziert sich aus Geldern des Bundesamtes für Strassen, Unterstützungsbeiträgen von Institutionen aus dem Fachgebiet sowie Einnahmen über die angebotenen Dienstleistungen.

Die Velokonferenz Schweiz vereinigt die Veloverantwortlichen von Städten und Kantonen sowie Fachleute aus dem Bereich des Veloverkehrs. Sie ist in der Steuergruppe des Forums Velostationen vertreten.

Pro Velo Schweiz ist die nationale Dachorganisation für die Interessen der Velofahrenden. Sie setzt sich für die Veloförderung und die Verkehrssicherheit ein und gibt den Velofahrenden in Politik und Planung eine Stimme. Pro Velo Schweiz führt die Geschäftsstelle des Forums bikesharing Schweiz.

Das ASTRA will auf Bundesebene möglichst günstige Rahmenbedingungen für die Entwicklung und Stärkung des Langsamverkehrs schaffen.