Velostation-News

Velostation Bern Milchgässli wegen Bauarbeiten rund 3 Jahre geschlossen

Aufgrund von Bauarbeiten der SBB im Rahmen des Projekts «Zukunft Bahnhof Bern» muss die Velostation Milchgässli ab dem 17. Juni 2024 für voraussichtlich drei Jahre geschlossen werden.

Die SBB muss für ihre Ausbauarbeiten am Bahnhof die Fläche in der Velostation nutzen, um Stützen für einen grossen Baukran aufzustellen. Diese stützen die Decke ab, sodass darüber Bautransporte erfolgen können. Zudem muss für die Bauarbeiten die bestehende Lüftungsanlage der Bahnhofsgebäude in der Velostation zwischenzeitlich verschoben werden, was einen Betrieb der Velostation verunmöglicht.

Die SBB und die Stadt Bern als Betreiberin der Velostation haben verschiedene Möglichkeiten geprüft, um die Velostation auch während der Bauarbeiten in Betrieb zu halten. Leider ist dies aus Sicherheitsgründen nicht möglich.

Alle parkierten Velos in der Velostation Milchgässli müssen bis zur Schliessung am Montag, 17. Juni 2024 entfernt werden.

Die Nutzer:innen der Velostation Milchgässli sind gebeten, auf die nahegelegenen Velostationen am Bahnhof (Bollwerk, PostParc und Welle 7) auszuweichen. Bei den Velostationen Bollwerk und PostParc werden ab November 2024 zudem zusätzliche Plätze eingerichtet.

Quelle : Velostation Milchgässli wegen Bauarbeiten rund 3 Jahre geschlossen — Mediencenter (bern.ch)